Profil

HR Swiss – Schweizerische Gesellschaft für Human Resources Management – ist die Dachorganisation der Personal- und Ausbildungsfachleute aus Wirtschaft und Verwaltung mit Sitz in Zürich. Ihre zehn Mitglieder sind ausschliesslich regionale HR-Gesellschaften und Ausbildungsgesellschaften. Diese fassen ihrerseits über 6'000 Personal- und Ausbildungsfachleute zusammen.

Die HR Swiss engagiert sich in folgenden Bereichen:

  • HR Swiss fördert die Fachkompetenz der Personal- und Ausbildungsfachleute
  • HR Swiss engagiert sich für personal-, sozial- und ausbildungspolitische Fragen
  • HR Swiss ist Trägerorganisation der eidgenössischen HR-Berufsprüfungen
  • HR Swiss bietet Plattformen zu personalrelevanten Trends und Fragestellungen wie etwa den HR Swiss Congress und das HR Executive Forum
  •  HR Swiss ist Herausgeberin des Fachmagazins «persorama»

Oberstes Organ der HR Swiss ist die Delegiertenversammlung, die jährlich einmal zusammentritt. Die Mitgliedsverbände können maximal zwei Delegierte entsenden. Die Delegiertenversammlung entscheidet über die massgeblichen Geschäfte und wählt das Präsidium der HR Swiss.

HR Swiss ist zudem Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Personal-Management EAPM.